Foto: Paramount+
50 Min.
Dauer
16
FSK
Paramount+
Plattform

Prequel des „Yellowstone"-Franchises

1883 (Miniserie)

💡 Hinweis zum Inhalt
Hier geht es um Trigger für explizite Gewalt, Missbrauch und Folter, also Auslöser schwieriger Gefühle, Erinnerungen oder Flashbacks. Bei manchen Menschen können diese Themen negative Reaktionen auslösen. Bitte sei achtsam, wenn das bei Dir der Fall ist.
🍿 Darum geht es
Im Jahr 1883 schließen sich die junge Elsa Dutton (Isabel May) und ihre Familie einem Siedlertreck von Texas nach Oregon an, geführt von Shea Brennan (Sam Elliott) und Thomas ( LaMonica Garret). Schon zu Anfang der Reise wird den Siedlern schnell klar, wie viele Gefahren auf dem Weg durch die Great Plains lauern.
💯 Shelfd Einordnung von Jasmin Reiter
Poetischen Tagebucheinträgen eines Teenagers ähnelnd beschreibt uns Elsa aus dem Off ihre Reise durch die Prärie, ihre Beobachtungen, Hoffnungen und Wünsche. Sie erzählt von der Kluft zwischen Wildnis und Zivilisation sowie der unsagbar schönen Rohheit der Natur. Die Herausforderungen der einzelnen Charaktere lassen uns deutlich die Beschwerlichkeit der Reise spüren. Elsa verkörpert dabei eine unvoreingenommene, feministische Sicht auf das Leben an der Schwelle vom Kind zur Erwachsenen. Die Geschichte der Reisenden entfaltet sich langsam und mit einer bedrückend-atmosphärischen Schwere.

Weiterschauen

27.057 sind schon dabei

Verlierst du im Streaming-Überangebot auch den Überblick? Mit Shelfd bringen wir die Wertschätzung für Inhalte zurück. Schalte Dir jetzt unser Archiv, alle Newsletter und das Gratis-eBook mit Recherchetipps frei

Dein Passwort muss mindestens 12 Zeichen lang sein und Klein- und Großbuchstaben sowie Zahlen enthalten.

Hier entlang, falls Du schon einen Account hast.