Foto: DCM (Delphi Filmverleih)
110 Min.
Dauer
12
FSK
Joyn Plus+
Plattform

Looking for Eric

Eric Bishop (Steve Evets) arbeitet als Postbote und teilt eine Wohnung mit seinen zwei Stiefsöhnen. Als er auf seine Enkeltochter aufpasst, bringt ihn das wieder in Kontakt zu seiner Ex-Frau Lily (Stephanie Bishop), die er vor Jahren verlassen hat. Zeitgleich ist sein Stiefsohn Ryan (Gerard Kearns) in die Geschäfte des örtlichen Drogenbarons verwickelt. All diese Verhältnisse setzen Eric, der an Depressionen und Angststörungen leidet, schwer zu. Lediglich seine Liebe zum Fußballverein Manchester United lenkt ihn ab. Als er eines Abends seinen Frust mit Marihuana behandelt, erscheint ihm plötzlich Éric Cantona (Éric Cantona), der berühmte Spieler seines Lieblingsvereins, und ist willens, das Leben des leidenden Postboten umzukrempeln.
💯 Shelfd Einordnung von Dobrila Kontić
In „Looking for Eric“ (2009) erzählt der für seinen Sozialrealismus bekannte britische Regisseur Ken Loach eine erbauliche und mit absurden Momenten nicht geizende Geschichte über den Ausweg aus einem verhärteten Leben.

Weiterschauen

Dark City

100 Min.
Dauer
Prime Video
27.057 sind schon dabei

Verlierst du im Streaming-Überangebot auch den Überblick? Mit Shelfd bringen wir die Wertschätzung für Inhalte zurück. Schalte Dir jetzt unser Archiv, alle Newsletter und das Gratis-eBook mit Recherchetipps frei

Dein Passwort muss mindestens 12 Zeichen lang sein und Klein- und Großbuchstaben sowie Zahlen enthalten.

Hier entlang, falls Du schon einen Account hast.