Foto: WDR, Zorro, 24 Bilder
87 Min.
Dauer
Archiv
Verfügbarkeit
12
FSK
Arte
Sender

4 Deutsche Filmpreise

Styx

Notärztin Rike (Susanne Wolff) macht Urlaub und unternimmt einen Solo-Segelausflug. Doch sie bleibt nicht lange alleine und trifft auf ein beschädigtes und überfülltes Fischerboot, das unterzugehen droht. Rike funkt den Notfall durch, wartet letztlich aber vergeblich auf Rettungskräfte. Also muss sie selbst eingreifen, denn Leben stehen auf dem Spiel.
💯 Shelfd Einordnung von André Pitz
Regisseur Wolfgang Fischer greift in seinem Film „Styx“ (2018) eines der zentralen Probleme einer von massiven Fluchtbewegungen geprägten Zeit. Damit über er auch Kritik an der tatenlos zusehenden „Festung Europa“. Der Titel ist nicht umsonst namensgleich mit einem Fluss aus der griechischen Mythologie, der die Grenze zwischen dem Reich der Lebenden und dem der Toten absteckt – ähnlich wie das Meer für zahlreiche Flüchtende.

Weiterschauen

24.735 sind schon dabei

Verlierst du im Streaming-Überangebot auch den Überblick? Mit Shelfd bringen wir die Wertschätzung für Inhalte zurück. Schalte Dir jetzt unser Archiv, alle Newsletter und das Gratis-eBook mit Recherchetipps frei

Dein Passwort muss mindestens 12 Zeichen lang sein und Klein- und Großbuchstaben sowie Zahlen enthalten.

Hier entlang, falls Du schon einen Account hast.